Skip to main content
Endlich OrdnungMini-Tipps

Warum Beschriftung ordentlich macht.

By April 10, 2022Keine Kommentare
Raumtalk 232 Beschriftung Ordentlich

Die Beschriftung von Boxen, Ordnern oder den Gewürzen im Küchenregal ist ein wesentlicher Bestandteil der Ordnung. Einheitliche Beschriftung – also gleiche Schriftart, -größe und Farbe der Utensilien – unterstützt die Ordnung in der Raumgestaltung.

Warum Beschriftung dein Zuhause ordentlich macht und wann du am besten damit startest, erfährst du hier im RaumTalk.

Beschriftung macht ordentlich

Wir kennen das alle von Bildern, Videos und Ordnungskursen: Die Beschriftung macht ordentlich. Beschriftung wirkt. Studien belegen, dass Beschriftung sogar Kindern hilft, Ordnung zu schaffen. Hier kannst du mit ihnen auch Symbole malen oder Sticker verwenden.

Ich habe es selbst bei einem Büro-Make-Over getestet: Beschriftung macht ordentlich. Wenn wir Dinge, Gegenstände oder Boxen beschriften, wirken diese ordentlich. Ich nutze im Büro Ordner einer Firma in derselben Farbe und Höhe sowie eigene Konfetti-Ordnungsschilder, so kann ich die Struktur zusätzlich stärken.

Beschriftung spart Zeit

Die Beschriftung von Boxen, Kartons und Ordnern sorgt dafür, dass wir schneller Ordnung schaffen und die gewünschten Unterlagen leichter finden.

Das Spannende, was passiert, ist, dass es den Menschen viel leichter fällt, aufzuräumen. Übrigens auch bei ganz kleinen Kindern, die noch gar nicht lesen können. Denn Beschriftung kann auch aus Bildern, Symbolen oder Fotos bestehen. Je genauer das Ordnungssystem strukturiert ist, desto klarer ist auch, wo die Dinge ihren fixen Platz haben.

Ordnung durch Beschriftung

Es ist ganz einfach: Wenn du Boxen und Kisten beschriftet hast, wirst du automatisch nur die Dinge hineingeben, die auch dort hineingehören. Ich habe beispielsweise eine Box für Leuchtmittel und Glühbirnen. Damit weiß ich, wo ich nach Leuchtmitteln suchen muss beziehungsweise wohin ich neu gekaufte Glühbirnen lege, um sie immer griffbereit zu haben. Schon herrscht Ordnung.

Ein weiterer wichtiger Aspekt für eine ordentliche Beschriftung besteht darin, dass wir automatisch leichter Ordnung halten, wenn uns das Ordnungssystem gefällt. Einheitliche Farben, schöne Formen und ordentliche Beschriftung führt also dazu, dass wir diese Ordnung aufrechthalten.

Seit ich in meiner Gewürzlade alles ordentlich beschriftet habe, macht es mir viel mehr Freude zu kochen. Dinge, die wir lieben, behandeln wir respektvoll und halten Ordnung. Das können wir auch von Kindern lernen, die ihre Lieblingsspielsachen immer gut aufbewahren.

Raumtalk 232 Beschriftung Ordentlich Pinterest

Finde zuerst dein Ordnungssystem

Gerade wenn wir mit Ordnung starten, scheint es auf den ersten Blick unmöglich, all das hinzubekommen. Dann wollen wir beschriften, um ordentlich zu werden. Genau das funktioniert aber nicht.

Ich empfehle, eine Kategorie zu nehmen – wie die Gewürze – und schrittweise Ordnung zu machen.

  • Räume die Lade komplett aus und fang an, die Gewürze zu entrümpeln.
  • Wirf weg, was abgelaufen ist oder du sowieso nicht nutzt.
  • Reinige dann die Lade und gebe die gleichförmigen Gewürzpackungen gesammelt zurück.
  • Sortiere die anderen Gewürze dazu.

Um dauerhaft Ordnung darin zu halten, brauchst du die Gewohnheit, die neuen Gewürze immer in die entsprechenden Gläser oder Behälter umzufüllen.

Dieses Ordnungsverhalten kannst du trainieren. Es funktioniert mit diesen Schritten für nahezu jede Kategorie, beispielsweise Ordnung im Schrank.

Der fixe Platz

Wo ist was? Damit beginnt jedes Ordnungssystem: Finde den fixen Platz. Dafür kann es notwendig sein, die passenden Aufbewahrungsboxen oder Ordner erst zu besorgen. Die kannst du aber erst dann auswählen, wenn du im Alltag beobachtet hast, was du wo und wann brauchst. Wie viele Dinge einer Kategorie du besitzt.

Lerne dein Nutzungsverhalten kennen, dann findest du auch dein Ordnungssystem. Eine ordentliche Beschriftung ist dann der finale Schritt, der es leichter macht, die Ordnung im Alltag zu bewahren.

Ein Ordnungssystem ist nur dann erfolgreich, wenn du es nutzt und es dir Freude macht.
Lade dir hier die Beschriftungen mit Konfetti für deine Ordner und Boxen herunter – für mehr Flow und Freude im Büro.

Beschriftungen können sehr kreativ sein, lass dich inspirieren. Mach auch gerne ein Event mit der Familie daraus und probiert verschiedene Techniken oder Materialien aus. So wird es zu eurem ganz eigenen System.

Teile ein Foto von deiner Umsetzung der ordentlichen Beschriftung mit uns in deinem Instagram-Feed und tagge mein Profil OrdnungsMagie, damit ich deine Idee reposten kann. Komm auch gerne in meine kostenlose Facebook-Gruppe Glückliches Zuhause für neue Umsetzungs-Tipps und Strategien, damit aus deinem Zuhause ein Wohlfühlort wird. Ganz nach meinem Motto:

Verändere deine Räume. Verändere dein Leben. Verändere die Welt.

Happy Day

Maria

Der Ordnungscheck

Ein Kommentar schreiben