Endlich OrdnungMini-Tipps

Der entscheidende Tipp fürs Entrümpeln: Ausmisten und alles bleibt!

By August 23, 2020Keine Kommentare
Raumtalk150 Entru Mpeln Und Behalten

Entrümpeln hat viel mit Loslassen und der Sehnsucht nach mehr Platz oder Freiheit zu tun. Viele Menschen wünschen sich von einer Entrümpelungsaktion, dass sie möglichst viele Dinge aussortieren können. Ich habe heute einen ungewöhnlichen Tipp zum Entrümpeln für dich: Eigentlich sollten wir alles behalten – warum, erkläre ich dir heute im RaumTalk.


In meinem OrdnungsMagie-Programm kommen einige Teilnehmer immer an diesen Punkt, der sich falsch anfühlt. Vielleicht kennst du diesen Zwiespalt auch: Du nimmst dir eine Entrümpelungsaktion vor, aber dann möchtest du doch lieber alle Dinge behalten.

Häufig beginnt es schon damit, dass wir uns viel zu viel vornehmen. Mancher hat sogar eine bestimmte Anzahl im Sinn oder möchte sogar die Hälfte der Dinge loswerden.

Mein ungewöhnlicher Tipp zum Entrümpeln

Ich möchte dir einen ganz neuen Gedanken zum Entrümpeln mitgeben. Nach der OrdnungsMagie-Methode entrümpeln wir nur die Dinge, die uns nicht mehr guttun. Ohne vorher schon festgelegt zu haben, was alles weg soll.

Das beginnt schon mit einer anderen Einstellung, denn wir nehmen uns nicht vor, dass Dinge ausgemistet werden sollen – sondern wir schauen, was wir behalten möchten. Diese Haltung hat eine ganz andere, positive Energie.

Ich habe vor kurzem meine Handtaschen entrümpelt. Das mache ich regelmäßig und ich halte mich stets an die Regel, immer nur eine Kategorie zu entrümpeln. Nie einen ganzen Schrank oder einen ganzen Raum.

150 Entru Mpeln Und Behalten Pinterest

Entrümpeln nach der Magischen Ordnungsformel

Bei dieser Methode suchen wir erst einmal alle Dinge einer Kategorie zusammen (ja, das kann schon mal etwas dauern, wenn du noch auf den Dachboden gehst und in der Abstellkammer nachschauen musst).

Ich habe wirklich alle, alle Taschen hervorgeholt – auch die aus dem Keller und solche, die ich nur für einen Ball gekauft habe.

Alle diese Handtaschen bin ich einzeln durchgegangen, habe sie in die Hand genommen und mich gefragt, was ich dabei fühle. Wenn ich sie in die Hand nehme, fühle ich mich richtig gut. Sie sind alle noch in Ordnung, sehen gut aus und alles funktioniert einwandfrei.

Die wichtige Frage, die ich mir bei jedem Teil stelle: Würde ich mir die Tasche heute wieder kaufen? Die Antwort war bei allen Handtaschen: Ja. Und so habe ich nach dieser Entrümpelungsaktion keine Tasche ausgemustert. Beim nächsten Mal kann das Ergebnis anders sein.

Endlich Ordnung

Ordnung mit Leichtigkeit & Freude

Was passiert, wenn du vorher schon überlegst, wie viele Dinge wegsollen und dir vornimmst, unbedingt etwas auszumustern? Und wenn du dann beim Entrümpeln merkst, dass du gar nichts weggeben willst? Damit programmierst du dein Gehirn, dass Entrümpeln schwer ist.

Wir trainieren dann regelrecht diesen Schmerz – Studien belegen, dass dieselben Gehirnareale getriggert werden, die auf körperlichen Schmerz oder eine Verletzung reagieren. Entrümpelst du also verbissen, brennt sich sozusagen dieser Schmerz tiefer in dein Gehirn und beim nächsten Mal rufst du genau dieses negative Gefühl wieder ab.

Ich empfehle dir, ganz unvoreingenommen an eine Entrümpelungsaktion heranzugehen. Lass dich überraschen, welche Dinge du wirklich aufheben möchtest (weil du sie dir auch wieder kaufen würdest) und was du mit gutem Gefühl loslassen kannst. So trainierst du auch, dass du dich auf deine Entscheidungen verlassen kannst.

Kickstart in dein ordentliches Leben

Vielleicht rebelliert es jetzt in dir, weil du denkst, dass bei dir alles doch ganz anders ist und du wünschst dir endlich mehr Ordnung? Mein Tipp zum Entrümpeln: Hol dir meinen kostenlosen Workshop Kickstart in dein ordentliches Leben.

Dort erkläre ich dir die Magische Ordnungsformel ausführlich und zeige dir auch, welche Gedanken dazu führen, dass du nicht loslassen kannst. Vielleicht sind es bestimmte Erinnerungen, vielleicht hast du an einer anderen Stelle eine Herausforderung. Melde dich gleich zum Workshop an und hole dir die 3 Geheimnisse für eine Ordnung, die für immer bleibt.

Wer weiß, vielleicht sagst du auch nach der nächsten Entrümpelungsaktion: Das darf alles bleiben, denn es macht mich glücklich und so wirklich erfolgreich!

Teile gerne deine Erfahrungen oder Fragen zum Entrümpeln mit uns in der kostenlosen Facebook-Gruppe Glückliches Zuhause.

Ich freue mich auf den nächsten Anlass, an dem ich eine meiner schönen Handtaschen tragen werde.

Happy Day

Maria

Ein Kommentar schreiben