Skip to main content
ArbeitsräumeMini-Tipps

Projekte in der Raumgestaltung sichtbar machen – mein neuer Podcast

Raumtalk#191 Projekte Raumgestaltung02

Neue Projekte kannst du schon in der Raumgestaltung sichtbar machen. Wann immer ein neues Projekt ansteht, hol dir die Unterstützung deiner Räume, damit du von Beginn an im Flow arbeitest und voller Freude und entspannt dein Ziel erreichst.

Ich erzähle dir von meinem Podcast-Launch und zeige dir an diesem Projekt, wie Raumgestaltung mich dabei unterstützt und schon die Planung gefeiert wird.

Projekte und Raumgestaltung gehören zusammen

Große Projekte im Beruf oder im Privatleben brauchen die Unterstützung deiner Räume. Raumgestaltung und Projektplanung gehören einfach zusammen, denn so kommst du viel schneller und entspannter an dein Ziel.

Im Juni 2021 starte ich meinen Podcast: Happy Success! Darin spreche ich darüber, wie wir unsere Räume im Innen und Außen gestalten – auch die in unserem Kopf. Diesen Traum habe ich schon lange und natürlich war dieses Projekt schon viele Monate vorher in meinen Räumen sichtbar. Zuerst als Idee, dann als kleines Bild auf meinem Visionboard und jetzt wird es konkret.

Wir planen im Team die notwendigen Schritte und klären, was wir alles brauchen und wer für die einzelnen To-dos verantwortlich ist. Jetzt ist der Zeitpunkt, wo ich das Projekt in alle meine Räume bringe und ganz deutlich sichtbar mache – zum Beispiel mit meinem Logo und Cover für den Podcast.

Genau das unterstützt mich und uns im Team und bringt uns in die passende Energie, um dieses Projekt erfolgreich zu machen.

Projekte erfolgreich planen

Es lohnt sich, von der Planung an wichtige Punkte zu beachten, die Dein Projekt auszeichnen – bei uns waren es unter anderen diese:

  • Wie soll die Stimmung sein?
  • Welchen Ton haben die Geschichten?
  • Wer sind meine ZuhörerInnen?
  • Welche Kleidung trage ich?
  • Was will ich vermitteln?

Vielleicht ist es bei Dir ein Event oder ein Kurs, dann frage dich, wer die KundInnen oder TeilnehmerInnen sind. Du kannst dir Bilder aufhängen, die die Stimmung auf deinem Event zeigen oder Wörter für den Erfolg deiner KursteilnehmerInnen.

Ich habe mir ein wunderbares goldenes Mikrofon gekauft, was mich schon heute motiviert, die Folgen aufzunehmen. Ich möchte Freude dabei verspüren und den Erfolg vermitteln. Oft hakt es bei der Umsetzung an der Technik, die zu alt oder zu unbequem ist. Sorge für die passende Ausstattung von Anfang an.

Raumtalk 191 Projekte Raumgestaltung Pinterest

Projektplanung im Raum: Die To-dos und der Zeitplan

Lass auch die To-dos und den Zeitplan für deine Projekte in der Raumgestaltung sichtbar werden. Ein Flip-Chart mit den wichtigsten Terminen oder eine MindMap mit den wichtigsten Meilensteinen können dich täglich an dein großes Ziel erinnern und motivieren.

Ein Projekt wird schnell zu einem riesigen Berg aus unüberschaubaren Aufgaben. Brich das Projekt in kleine machbare Schritte herunter und lege Zwischenziele fest, die du beim Erreichen auch feierst.
Das hilft dir, den Fokus zu behalten. Du kannst die erreichen Ziele abhaken und siehst immer auf einen Blick, wo du dich im Projekt gerade befindest und was du brauchst.

Projekte und Raumgestaltung: Feiere deine Erfolge!

Wir feiern eine große Party zum Podcast-Launch von Happy Success: Es wird eine SummerParty. Mein Tipp: Feiere jedes abgeschlossene Projekt, jede erfolgreiche Aktion – da steckt so viel Motivation drin. Schließe jedes Projekt bewusst ab und bring auch dafür Erinnerungen in deine Räume.

Bei uns steht alles unter der Überschrift Summer and Beachfeeling und ich kann mich schon jetzt mit Kleinigkeiten inspirieren. Wenn ich den Kühlschrank aufmache, sehe ich dort den Champagner für die Party.

Vielleicht hast du für dein Projekt ein Team, das dich unterstützt, dann mach auch diese Menschen sichtbar. Bei unserem Podcast habe ich Taufpaten, die mich in der Launchphase unterstützen. Auch diese wunderbaren Menschen mache ich sichtbar. Vielleicht hast du Vorbilder, deren Energie und Erfolge du dir für dich wünschst – mach sie sichtbar.

Ein Tipp für die Planung: Schau, dass du für eine gute Stimmung sorgst. Die Planung für den Podcast und das Treffen mit meinem Team habe ich nicht am Schreibtisch und im Büro gemacht, wo sich die Unterlagen für die Buchhaltung türmen und andere berufliche Dinge Raum einnehmen.

Ich habe es in einem anderen Raum gemacht, wo Platz für Inspiration da ist. Es gab etwas Gutes zum Trinken, frisches Obst und die positiven Vibes waren greifbar. Deine Energie und das Ambiente machen einen riesigen Unterschied bei der Umsetzung deiner Projekte, denn sie nehmen diese Energie auf.

Dieser kleine Einblick in mein Podcastprojekt soll dich inspirieren, deine Projekte in der Raumgestaltung sichtbar zu machen. Ich freue mich schon riesig auf den Start von meinem Podcast Happy Success Ende Juni und darauf, wenn du dabei bist.

Wir freuen uns auf die Party – und danach geht es auch darum, die alten Projekte zu entrümpeln und Platz zu machen für das Neue. Schau dir an, wo du Projekte verwaltest, die du noch nicht abgeschlossen hast oder solche, die schon Jahre zurückliegen. Mach Platz für neue Ideen und frische Energie.

Viel Freude beim Umsetzen deiner Projekte – hol dir die Unterstützung der Raumgestaltung und vergiss nicht, deine Erfolge zu feiern.

Happy Day

Maria

 

Ein Kommentar schreiben