Happy HomeMini-Tipps

Persönliche Weiterentwicklung und warum die Unterstützung der Räume dafür so essentiell ist.

Raumtalk146 Perso Nliche Weiterentwicklung

Persönliche Weiterentwicklung mit dem Ziel, glücklich & erfolgreich zu sein, gehört zu den großen Wünschen unserer Zeit. Es ist eine Reise und braucht Durchhaltevermögen, um Schritt für Schritt deine Ziele zu erreichen. Warum du dazu unbedingt die Unterstützung deiner Räume nutzen solltest und wie du das umsetzt, erfährst du heute im RaumTalk.

 

Raumgestaltung hat viel mit persönlicher Weiterentwicklung zu tun. Alle Teilnehmer meiner Programme kommen zuerst mit dem Wunsch, schönere oder ordentlichere Räume zu haben. Manche wollen ihr Büro einrichten, andere planen mit mir ihr neues Zuhause. Irgendwann in diesem Prozess fällt ihnen auf, dass es gar nicht nur um die Räume geht, sondern um eine Veränderung in ihrem Leben.

Daher lautet auch mein Motto:
Verändere deine Räume. Verändere dein Leben. Verändere die Welt.

Was bedeutet Persönliche Weiterentwicklung?

Manchmal beginnt es mit einem Buch, einem Artikel oder der Impuls kommt in einem Gespräch. Ein anderes Mal wollen wir unser Wissen in einem bestimmten Gebiet erweitern. Immer geht es darum, das erworbene Wissen anzuwenden und der Mensch zu werden, der dieses Wissen schon umgesetzt hat.

An diesem Punkt wird es für viele Menschen schwierig, denn der Alltag holt sie wieder ein. Sie gehen dieselben Weg in ihrem Leben oder scheuen die Herausforderungen, die ihnen begegnen. Dann bleibt alles beim Alten. Vielleicht kennst du das von den sogenannten guten Vorsätzen zu Beginn eines neuen Jahres – mehr Sport, gesündere Ernährung, mehr Zeit mit der Familie … aber dann machst du doch weiter wie vorher. Es geht ja nicht anders.

Raumtalk146 Perso Nliche Weiterentwicklung Pinterest

Was haben deine Räume mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun?

Deine Räume sind die Basis für deine persönliche Weiterentwicklung – wie die unterste Stufe einer Pyramide. Es ist das Außen und hat eine riesige Wirkung auf dich und dein Handeln. Da gehören auch die Menschen dazu, mit denen du dich umgibst und die Lernaufgaben, die dir vom Leben gestellt werden.

Erst darüber liegen unsere Fähigkeiten, unser Verhalten und unsere Werte. Wenn du in dieses Thema tiefer einsteigen möchtest, merke dir unbedingt den 10. August vor: Dann startet das SummerCamp ThinkBIG! Da zeige ich dir im Detail, was deine Räume mit deiner Persönlichkeitsentwicklung zu tun haben.

 Die Happy Home Checkliste

Wie kannst du deine Persönlichkeit entwickeln?

Es gibt Veränderungen, in die werden wir hineingestoßen oder sie kommen als gewünschtes Neues (wie die Geburt eines Kindes oder die Gründung eines Unternehmens). Irgendwann stellt sich das Gefühl ein, dass die Umgebung oder die Räume nicht mehr passen oder der Wunsch zu entrümpeln, neu zu streichen entsteht.

Die Frage, die ich dir stellen möchte: Nimmst du dir dann Zeit, genau hinzuhören? Dein Unterbewusstsein weiß, dass eine Veränderung im Außen immer eine Veränderung im Innen bedeutet.
Was passiert, wenn wir die Räume verändern? Es verändert sich unser Denken. Beobachte dich einige Tage lang:

  • Was denkst du über deine Räume?
  • Ärgern dich deine Räume oder hast du gar kein besonders Gefühl für sie?
  • Kostet es dich Energie, in ihnen zu sein?
  • Wie viel Energie schenken dir deine Räume?
  • Welche Auswirkungen haben diese Gedanken auf dein Handeln?

Wenn dich deine Räume bestmöglich unterstützen, beginnst du deinen Tag ganz anders, du fühlst dich anders und handelst anders. Die Energie innerhalb der Familie verändert sich positiv.

Warum ist persönliche Weiterentwicklung wichtig?

Wenn wir uns schon so fühlen, wie wir sein wollen, ist das die beste Methode, unsere Ziele auch zu erreichen. Was sind deine Wünsche an deine Räume?

  • Ich fühle mich leichter, wenn alles ordentlich ist.
  • Ich fühle mich erfolgreicher, strahle dies aus und ziehe Projekte und Kunden an.
  • Ich fühle mich entspannter und es ist harmonischer im Alltag.

Wenn du Raumgestaltung mit deiner persönlichen Weiterentwicklung verbindest, ziehst du mehr von dem Neuen in dein Leben.

Solange du in alten Räumen ausharrst, färbt das auf dein Leben ab und bestimmt unbewusst auch dein Handeln. Du kennst das bestimmt auch: In Räumen, in denen jahrzehntelang nichts erneuert wurde, stagniert die Energie. Es wirkt muffig.

Die alte, verstaubte Energie der Räume zieht dich zurück in deine Vergangenheit – und das wollen wir auf jeden Fall vermeiden. Es geht darum, proaktiv zu handeln!

Drei Schritte für deine persönliche Weiterentwicklung

Du gestaltest proaktiv deine Räume und bringst deine Ziele hinein. So sind sie schon einen Schritt weiter als du. Das machen wir in all meinen Programmen sehr intensiv! Auch wenn es in der persönlichen Weiterentwicklung hakt, hilft es, sich von der Wissensvermittlung oder strategischem Handeln abzuwenden und die Räume zu gestalten.

Das hilft auch, wenn es um andere Menschen geht. Meine Kundin Susanne hatte große Herausforderungen wegen der Gesundheit ihres Mannes und seiner Weigerung, sich helfen zu lassen. Sie hat begonnen, in den Räumen etwas zu verändern, um die Energie der gesamten Familie zu stärken. Das hatte riesige Auswirkungen auf die Familie. Ihr Mann hat seinen Job gekündigt, sich selbstständig gemacht und ist nun sehr erfolgreich und zufrieden mit seinem Leben.

Der Auslöser waren die Räume – und erst dann waren auch weitere Unterstützungen von außen möglich.

Proaktive Weiterentwicklung in Form von Kursen, Büchern, Podcasts und Coachings. Wenn du selbst das Gefühl hast, dir fehlt dir Energie, auf deinem Weg weiterzugehen, unterstützen dich deine Räume.

Wenn ich auf einem Seminar war, lasse ich die Koffer bei der Rückkehr vor der Tür stehen. Dann gehe ich zuerst durch meine Räume und verändere drei, vier Dinge, um das Neue hineinzubringen. Um neue Dinge zu sehen. Um neue Wege zu gehen.

Die Kombination aus beidem ist der Erfolgs-Booster. Das passiert in meinem Programm ThinkBIG:

Wir verändern unser Denken.
Wir stellen uns neue Fragen.
Wir gestalten die Räume neu.

Dann bringen wir mit Leichtigkeit und in viel kürzerer Zeit unsere Ziele ins Leben und erreichen sie auch.

Save the Date: ab dem 10. August 2020 startet das SummerCamp ThinkBIG, bei dem wir uns all diese Punkte im Detail anschauen und deinem Leben eine neue Richtung geben.

Geh am besten gleich heute durch deine Räume und frage dich, wo es hingehen soll mit deiner persönlichen Weiterentwicklung und wie dich deine Räume am Weg unterstützen können.

Happy Day

Maria

P.S.: Verändere deine Räume. Verändere dein Leben. Verändere die Welt.

 Die Happy Home Checkliste

Ein Kommentar schreiben