DAS #1 ORDNUNGSTRAINING -
DEIN WEG ZUM GLÜCK

Derzeit sind die Türen geschlossen, aber wir freuen uns riesig auf dich, sobald es wieder losgeht.

Über 500 waren schon in der OrdnungsMagie-Familie, sind dran mit Leichtigkeit Ordnung zu schaffen.

Wir freuen uns auf dich!

Melde dich unverbindlich hier an und du erfährst, wann die Türen wieder offen sind.

Bis dahin lass uns aber schon loslegen.
Du bekommst jede Menge Tipps für dich & dein OrdnungsLeben.

"Ordnungsmagie ist ein Programm für's Leben! Es hat sich so, so, so viel verändert, seit ich mit deinem Programm gestartet bin. Das alles macht mich so happy, und ich weiß es wird fürs Leben bleiben!" Gabi, Bayern

Deine Daten sind bei mir sicher. Nach der Anmeldung erhältst du Inspirationen & Tipps für deine Räume und gelegentlich Infos zu meinen Aktivitäten & Programmen. Du kannst dich jederzeit abmelden. Lies hier mehr über den Datenschutz.

Geht’s dir auch so?  

Du träumst vom wunderbar ordentlichen Wohlfühlzuhause, das auf dich wartet, wenn du heimkommst. Du setzt dich an deinen Lieblingsplatz, erholst dich vom Tag, genießt die Zeit mit deinen Lieben und schöpfst so richtig Kraft.  

Ganz ohne Anstrengung bleibt alles ordentlich und endlich musst du nicht mehr allen hinterherräumen. Du hast Zeit für dich und die wirklich wichtigen Dinge, deine Ziele und Träume.  

Deine Realität sieht anders aus?  

Das sind die magischen Geschichten der OrdnungsMagie...

Jede dieser Geschichten könnte deine sein ...

Es war wirklich sensationell hilfreich. 

Ich habe mir gedacht bei diesen Unmengen an Dingen, die ich hatte: "alleine schaffst du das nie". Ich habe Dinge losgelassen wo ich in meinem Leben nie gedacht habe das ich sie loslassen kann und dass das so leicht gehen kann. . Es passt für mich total, und ich fühl mich jetzt auch wohl. Und das war früher eben nicht so. Man gewinnt so viel Lebenszeit dadurch und so viel freudvolle Zeit. Das ist einfach der größte Schatz, den man dadurch gewinnt.

Iris

Es ist Gold wert.

Ordnung ist für mich ein Riesenthema gewesen. Und zwar schon sehr, sehr lange, seit ich Kind bin. Und zwar die Ordnung die nicht bleibt. Also diese kleinen Schritte gehen, das war unglaublich, das ist der Hammer. Da kommst du so in den Flow, weil du auf einmal dann deine Erfolge siehst und einfach etwas umsetzen kannst. Das ist der Kickoff für so viele andere Dinge. Für mich war das wie so ein Anschub wirklich Dinge im ganzen Leben zu verändern.

 Henriette

Ich fühle mich leichter und erleichtert.

Ich fand das sensationell. An diesem Brocken arbeite ich schon seit gefühlten 35 Jahren. Nichts von den vielen 100 Seminaren, die ich gemacht habe, hat mir so richtig den Durchbruch geschafft. Ich fühle mich leichter und erleichtert. Mein Umsatz hat sich im Oktober versechsfacht. Ich würde sagen das hat damit zu tun. Ich finde das Gesamtkonzept genial und auch einmalig. Ich kenne nichts was so diese Bandbreite abdeckt.

Betina

Ohne Maria wäre ich nicht dort, wo ich heute bin.

Ich habe wirklich sehr, sehr viele Dinge die Maria einem an Tools zur Verfügung stellt genützt. Und der Reihe nach verwendet. So wie es für mich gerade gepasst hat. Und das hat einfach geholfen. Ich habe eigentlich immer daneben gebügelt, aufgeräumt, ... Ich habe das immer genützt. Auf lange Sicht verändert es viel. Das ist kein Zeitaufwand. Man kann sich selbst und seine Umgebung verändern und sein Leben verändern.  

Birgit

Es fühlt sich für mich total super an.

In der Ordnungsmagie gibt zweimal im Monat die Möglichkeit zusammen zu entrümpeln bzw. auch neu "shoppen" zu gehen, wie Maria das nennt, im eigenen Zuhause, damit nur noch das da ist womit man glücklich ist, also was einem am Herzen liegt. Seitdem gibt es in meinem Zuhause auch richtig tolle Schränke wo jetzt alles praktisch schön verstaut ist, innen drinnen, und ich auch mein eigenes Ordnungssystem gefunden habe.

Ulrike

Das ist eine Entscheidung fürs Leben.

Ich dachte: genau das brauche ich. Ich habe es so richtig gespürt. Und dann habe ich mir gedacht: das probiere ich einfach. Das buchst du jetzt einfach. Und ich habe seitdem so ein positives Gefühl. Und ich wusste ich muss etwas machen. Jetzt war einfach der richtige Zeitpunkt dafür. Dann habe ich losgelegt. Und was mir unheimlich hilft und Spaß macht sind diese Loslass-Partys. Und Papiermagie. Also ich fühl mich wohl und mir geht es gut damit.

 Petra

Maria ist wie eine sehr gute Freundin.

Es ist so, wie wenn Maria schon eine sehr gute Freundin für mich wäre. Und wenn es mir nicht gut geht, dann schaue ich oder höre ich mir irgendein Video von ihr an. Und das baut mich auf. Die Fragestunden sind mega. Ich lerne so viel. Ich glaube ich habe jede Fragestunde schon vier,- fünfmal gehört. Nebenbei beim Nähen, beim Bügeln, beim Trampolin springen. Ich finde es ganz toll von Maria, dass sie uns immer wieder Mut macht.

Ortrun

Marias Impulse stärken einen immer wieder.  

Mit der OrdnungsChallenge hat sich so viel losgelöst, dass ich dachte, ich will noch mehr. Ich habe mich allerdings selbst überrascht, dass ich jetzt in meinem "Happy Headquater" sitze. Danke für dein Programm und den tollen Input. Bei dem, was alles in Bewegung gekommen ist, hätte ich nicht gedacht, dass das geht.  

Elisabeth 

Dank der Techniken von Maria ist es mir leicht gelungen auch an die schwierigen Kapitel dranzugehen.

Ich bin eigentlich ein strukturierter Mensch. Aber das Programm hat mir geholfen, Dinge noch einmal in einem anderen Licht zu sehen. Ich habe angefangen Luft und Raum zu schaffen, weil ich umziehen möchte. Danke für die tollen Ideen, die tolle Motivation, aber auch für die Gruppen, die einem helfen dranzubleiben.  

Julia 

Die OrdnungsMagie ist ein Programm fürs Leben.

Entschieden habe ich mich für das Programm, um einfach mal loszulassen. Ich bin unsagbar glücklich, dass ich es gestartet habe und kann sagen: Es hat sich so viel verändert. So viele hilfreiche Kommentare und Motivationen haben mir geholfen, mich selbst wertzuschätzen.  

Gabi 

Maria war da und hat mir Kraft und Antrieb gegeben.

Mich ärgerte mein Kleiderschrank die längste Zeit. Ich habe es immer gewusst, bin das Problem aber nie angegangen. Meine Ausrede: Ich habe einfach keine Zeit. Das hat mich dazu bewogen, Unterstützung zu holen und ich wusste, mit Maria wird es klappen. Der wichtigste Tipp für mich war, nach Kategorien zu sortieren. Ich darf auch kleine Dinge in Angriff nehmen, Schritt für Schritt. Dadurch ist mein Schrankraum ein Ort geworden, an dem ich mich wohlfühle.  

Alessandra