Der perfekte Kleiderschrank für den glücklichen und stilsicheren Start in den Tag.

Der perfekte Kleiderschrank für den glücklichen und stilsicheren Start in den Tag.

Denke mal an heute Morgen zurück! Der Blick in den Kleiderschrank (vorausgesetzt deine Kleidung ist dort und nicht auf irgendwelchen Schmutz- oder Bügelwäschebergen), wie du deine „Gwand“ (wie wir in Wien sagen) herausgeholt hast. Kannst du dich noch erinnern. Wie waren die Gedanken. Positiv? Freude? Ärger, weil Unordnung, keine passenden Dinge und überhaupt viel zu alt und klein. Ist es ein Blick, der dich absolut voll Glück in den Tag starten lässt, der perfekte Kleiderschrank.

Und dann der Blick in den Spiegel? Positiv? Freude? Ärger…

Ich möchte jetzt gar nicht weiterschreiben – du weißt, was ich meine oder bist schon längst in dem Gefühl. Der perfekte Kleiderschrank, der positive Blick hinein jeden Morgen und all die wunderbaren Dinge, sie alle bringen Glück und Erfolg in den Tag.

Glücklicher Kleiderschrank – glücklicher Start in deinen Tag!

Wie sieht er nun aus der perfekte Kleiderschrank? Was kannst du in Sachen Ordnung & Struktur tun? Vor allem stellt sich aber die große Frage, welche Kleidung soll darin sein und dich den ganzen Tag begleiten. Im heutigen RaumTalk spreche ich mit der unkonventionellen (wie sie sagt) Stilberaterin Deutschlands „Frau Maier“ und wir geben dir jede Menge Tipps für deinen Kleiderschrank und all die Teile darin. Schau hinein und lass dich inspirieren.

Deine Kleidung und deine Räume sind also verbunden und sie haben am Ende des Tages die gleiche Wirkung auf dich und dein Unterbewusstsein. Sie sind deine zweite und dritte Haut und auf die solltest du achten – wie auf die erste.

Und so geht’s:

Katharina sagt: „Dein Kleiderschrank sollte nur Dinge enthalten, die dir gefallen, passen und vor allem zu dir passen.“ Alles andere ist ein riesiges Frustpotenzial und das jeden Tag. Zu viel Zeug im Schrank überfordert dich und mit der Ordnung wird’s schwer. Du kennst es vielleicht: Ein voller Kleiderschrank und nichts anzuziehen, nur Frustkäufe und zu kleine Klamotten (ich kenne es allzu gut). Nur ein paar Sekunden jeden Tag negative Gedanken und dann glaubst du irgendwann vielleicht gar, dass dein Körper nicht gut genug ist.

„Jeder Körper ist richtig, so wie er ist – wir brauchen nur die richtige Kleidung.“

happy Shopping

Suche daher deinen Stil im Inneren bei dir und nicht im Außen bei all den Kolleginnen, Models und Schaufensterpuppen. Finde die Dinge, wo du dich wohlfühlst, die deine Vorzüge herausheben und deine Herausforderungen kaschieren.

Wie finden wir nun unseren Stil?

Das machst du am Besten in dem du deine Outfits kennst und fotografierst. So kannst du klar und rasch sehen, was dir steht. Du kannst die Bilder im Schrank aufhängen und siehst gleich die perfekte Kombination. Du sparst Zeit jeden Morgen und auch Geld beim Einkaufen. Außerdem ist dein Kleiderschrank gleich dekoriert und du siehst dich selbst als tolle Persönlichkeit. Auch ein positiver Spruch im Kleiderschrank stärkt dich jeden Morgen.

Perfekte Kleiderschrank – wieviel Ordnung braucht er?

Frau im Kleiderberg

Der perfekte Kleiderschrank hat natürlich auch mit Ordnung und Überblick zu tun. Entrümpeln ist angesagt. Du brauchst nicht 100 gleiche Teile. Wenn du deine Farben und Schnitte kennst, weißt du, was du brauchst. Genau darum schafft auch Stilberatung Ordnung – ganz einfach.

Was sind nun die Dinge, die in jedem Kleiderschrank sein sollten.

Die Frage nach den „Must-Haves“ im Kleiderschrank – Katharina sagt: Die brauchst du nicht! Genau das ist vorgegeben, fixiert und führt dazu, dass du wieder Dinge im Kleiderschrank hast, die nicht zu dir passen. Mach deine eigene Must-Have-Liste, die so wirklich zu dir passt.

Jetzt willst du mehr wissen?

Katharina und ihre wunderbaren Tipps hat sie in ihren Programmen „Stilsicher in 8 Wochen und stilsicher Leben“ zusammengefasst. Dort solltest du vorbeischauen, wenn du sagst: Ja, jetzt ist es Zeit, der perfekte Kleiderschrank muss her. Ich selbst bin als Expertin dabei und wir gehen das Thema Ordnung an. Jede Mengen KundInnen haben es schon kombiniert: Den Blick auf den Stil und das Ordnungsleben.

Ich freu mich riesig, wenn wir uns bei „Stilsicher Leben“ sehen – ja, auch beim Liveevent in Frankfurt bin ich dabei – das wird ein wunderbar stylischer Tag.

Stilsicher leben

Also, schau noch heute hinein in deinen Schrank. Ist er es – der perfekte Kleiderschrank? Schau deine Kleidung heute an – fühlst du dich so richtig toll?

Zum Schluss hab ich zum Thema Kleidung mein Motto etwas adaptiert:

Verändere deine Kleidung! Verändere dein Leben! Verändere die Welt!

So nebenbei vergiss die Räume nicht. Alles Liebe wünschen dir,

Maria & Katharina

PS: Berichte uns im Kommentar von deinen Gedanken beim Blick in den Kleiderschrank.
Wenn du noch mehr wissen willst zur Ordnung im Kleiderschrank – starte mit dem Ordnungscheck und hole dir die 44 Gründe für Ordnung:

Trag dich hier für Updates ein!

Ideen, Kreationen, Anregungen?

  1. Ich habe außer bei den Schuhen schon gut ausgemistet. Von daher gefällt mir der Blick in meinen Kleiderschrank, weil ich hauptsächlich schöne bunte und schwarze Sachen sehe. Ich liebe einfach bunt in Kombination mit schwarz!
    Wovon ich mich bisher nicht trennen konnte, sind Klamotten die mir sehr gut gefallen, die aber inzwischen 2 Nummern zu klein sind. Da ist immer irgendwie die Hoffnung, doch wieder reinzupassen. Hm, wie geht Ihr denn damit um?

    • Großartig liebe Patricia! Überlege dir, ob du die Teile liebst und sie dir wirklich gut tun. Wenn du das wirlich ändern willst mit der Größe – hol dir ein Stück davon heraus, dass dich motiviert. Mach sie positiv. Wenn du das Gefühl nicht hast, dann weg damit. Alles Liebe, Maria

  2. Liebe Maria! Das war ein sensationell guter Beitrag. Ich kann das nur bestätigen: kennst Du Deinen Farbtyp, Deine Farben und Deinen Stil, verändert sich Dein Leben gewaltig – in puncto Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit. Allgemeingültige Must haves gibt’s tatsächlich nicht.
    Euer beider Auftritt war professionell, inspirierend und unterhaltsam. Herzlichen Glückwunsch!
    Regina

Hinterlasse eine Nachricht

Suchen & Finden

As Seen In

© 2015 Maria Husch ● Webseite: Wiebke Schmidt